Mit frischem Kapital zur
globalen Strategieplattform

Malte
12. JUNI 2019 | 3 Minuten Lesezeit
Das Hamburger Startup airfocus schließt seine erste Finanzierungsrunde ab und sammelt eine sechsstellige Summe ein. Picea Capital und der Münchener Digitalunternehmer Klaus Schlumpberger investieren gemeinsam in den Anbieter einer Strategieplanungs- und Roadmapping-Software.

airfocus hat das Ziel, Unternehmen weltweit dabei zu unterstützen, bessere Entscheidungen zu treffen. Dazu haben die drei Gründer Malte Scholz, Christian Hoffmeister und Valentin Firak ein intuitiv angelegtes Priorisierungssystem entwickelt, mit welchem Produktmanager und Entscheidungsträger herausfinden können, welche Projekte, Ideen oder Features am Erfolgsversprechendsten sind. Das Ergebnis: Überzeugende und jederzeit präsentationsfertige Roadmaps, die sicherstellen, dass die gesamte Organisation an einem Strang zieht.
User story mistakes in product management and how to avoid them
Christian Hoffmeister, CTO bei airfocus: „Dank Trello, Asana, Slack & Co. gibt es bereits viele moderne Software-Alternativen für produktive Zusammenarbeit ("Getting things done"). Aber: Wichtige Strategiefragen ("get the right things done") werden immer noch von Bauchentscheidungen und überkomplizierten Tabellenkalkulationen dominiert. Wir sind angetreten, um dies zu ändern und Unternehmen Werkzeuge an die Hand zu geben, schneller, besser, kollaborativer und datengetriebener zu entscheiden."

Für die erste Investitionsrunde im sechsstelligen Euro-Bereich konnte das Team bekannte Größen aus der Technologiebranche gewinnen: Picea Capital ist eine Investmentfirma mit Fokus auf Technologieunternehmen, gegründet von einem Family Office und dem Hamburger Digitalunternehmer Fabian J. Fischer. Mit von der Partie ist außerdem Klaus Schlumpberger, Business Angel aus München und Geschäftsführer von eForce21. Auch ist Christian Heimerl als Gesellschafter mit an Bord und unterstützt das Team bei strategischen Fragen. Das Gründerteam und er hatten in der Vergangenheit schon bei ePages und welevel zusammengearbeitet.

Geschäftsführer Malte Scholz sieht das Startup mit dem Investment gut gerüstet: „Wir sind begeistert, so verlässliche Partner gefunden zu haben. Damit können wir die Firma auf das nächste Level heben und aggressiver expandieren".

Der Fahrplan von airfocus steht also fest: Die Position als Go-To-Strategieplattform für moderne Teams weiter ausbauen. Neben der weiteren Vertiefung der Integrationen in Projektmanagement-Systeme wie Jira, Trello, Asana und die Microsoft-Suite, sollen interne wie externe Datenquellen angebunden werden, um die Entscheidungsfindung zu verbessern und die Roadmap-Erstellung auf Autopilot zu setzen. Durch den gezielten Einsatz von Machine-Learning bei der Projektumsetzung in integrierten Tools wie Jira wird airfocus seinen Kunden darüber hinaus als Frühwarnsystem für Fehlentwicklungen dienen und Terminverzüge und Budgetüberschreitungen senken.

"Schon heute löst airfocus drängende Probleme für kleine und mittelgroße Teams. Zukünftig werden wir aber auch vermehrt die Anforderungen von größeren Enterprise-Kunden berücksichtigen, um das enorme Verbesserungspotential bei Strategieentscheidungen zu heben", erklärt Valentin Firak, Marketingverantwortlicher beim jungen Startup.

Fabian J. Fischer, Partner und Co-Founder bei Picea Capital, kommentiert das Engagement so: „airfocus gehört zu den innovativsten Software-Startups, weil sie echte Probleme lösen. Mit einer Vielzahl namhafter, globaler Kunden hat airfocus einen klaren Proof-of-Concept erbracht. Wir freuen uns sehr, von Anfang an daran beteiligt zu sein und diese Erfolgsgeschichte mitzuschreiben."

Über airfocus

Die 2017 in Hamburg gegründete airfocus GmbH (www.airfocus.io) bietet eine moderne Softwarelösungen für Strategieplanung und Roadmapping an. Die cloudbasierte Software (SaaS) ist inzwischen bei hunderten Unternehmen auf allen Kontinenten im Einsatz. Zu den Bestandskunden gehören unter Anderem die Washington Post, eToro, Freeletics, Shell und Eventim.

Ansprechpartner für weitere Informationen

airfocus GmbH
Malte Scholz (malte@airfocus.io)
Grindelallee 116
D-20146 Hamburg
airfocus.io
Want to learn more about Prioritization & Roadmapping? Sign up for our newsletter.
By clicking the button you agree to our Privacy Policy.
Smarter Roadmap Prioritization
Use airfocus to prioritize your projects and features to build more effective roadmaps.
Get everyone aligned and the right stuff done.
Integrates with
We use cookies to provide the best site experience. By clicking Ok, you agree to our privacy policy.
Ok, don't show again
Close
Join our free newsletter
Learn about prioritization, roadmapping and product strategy.
By clicking the button you agree to our Privacy Policy.